DRK-Kita Breese/MarschDRK-Kita Breese/Marsch

DRK-Kindertagesstätte Breese in der Marsch

DRK-Kindertagesstätte Breese in der Marsch 1

29451 Dannenberg / OT Breese/Marsch
Tel. 0 58 61 / 68 76
kita-breesemarsch(at)drk-dan.de

Frau
Sophie Rehbein

Leiterin

Öffnungszeiten

2 Vormittagsgruppen:
  8.00 - 12.00 Uhr

1 Nachmittagsgruppe:
12.00 - 16.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten 
  7.30 -   8.00 Uhr 
12.00 - 14.00 Uhr 

Abteilungsleitung

Herr 
Kai Christiansen
Abteilungsleiter Kindertagesstätten 

Tel. 0 58 61 / 98 80-42
kchristiansen@drk-dan.de

Frau
Sandra Lüdtke
Kita-Fachberaterin

Tel. 0 58 61 / 98 80-56
kita-fachberatung(at)drk-dan.de

Über uns

Am Rande des Bio-Energiedorfes Breese mit seinen alten Bauernhäusern liegt, eingebettet in die schöne Elbmarsch, unsere Kindertagesstätte. Diese Lage und die Einbindung ins Dorf ermöglichen uns eine Vielfalt an Angeboten rund um die Natur, der Jahreszeiten und das ländliche Leben. Dies zeichnet die pädagogische Arbeit in unserer Kita aus. Unser Haus ist umgeben von  einem großen Spielgelände mit Wasserspielbereich. Die angrenzenden Sportplätze und eine kleine Turnhalle ermöglichen uns vielfältige sportliche Aktivitäten. Hier können wir auch für den ONW-Lauf trainieren, an dem wir in jedem Jahr teilnehmen.
Die Ausstattung der freundlichen Räume ermöglicht das Spielen, Leben und Lernen mit allen Sinnen. Wichtig ist uns, dass die Kinder ihrem Bewegungsdrang auch im Haus nachgehen können, deshalb haben wir z. B. eine Kletterecke eingerichtet.

Wir sind im Herbst 2016 als „Jolinchen-Kids-Kita“ von der AOK Niedersachsen ausgezeichnet worden. Die Themen „Gesunde Ernährung“, „Bewegung“, „Seelisches Wohlbefinden“ und „ErzieherInnen Gesundheit“ spielen eine wichtige Rolle in unserem pädagogischen Alltag. Unsere Zwischenmahlzeiten und Getränke sind ausgewogen, weitestgehend ohne Zucker, beinhalten immer Obst und Gemüse und werden möglichst regional eingekauft.

Kita mit Gütesiegel vom DRK-Landesverband ausgezeichnet

Die DRK-Kita in Breese/Marsch erhielt schon 2016 das Gütesiegel für gute Bildungsarbeit und hat sich 2019 erfolgreich rezertifiziert. Das Gütesiegel wurde im Rahmen der Qualitätsoffensive entwickelt und soll Eltern zeigen, dass sehr gute qualitative und pädagogische Bildungsarbeit in der Kita geleistet wird. Informationen zum Gütesiegel im nachfolgendem Link.

Das Gütesiegel für gute Bildungsarbeit in den DRK-Kindertagesstätten

Kita-Leiterin Sophie Rehbein (Mitte) und Kita-Mitarbeiterinnen nahmen die Auszeichnung: Kita-Gütesiegel für gute Bildungsarbeit in den DRK-Kindertagesstätten vom DRK-Landesverband, von Kita-Fachberaterin Sandra Lüdtke (links) entgegen.

Betreuungsangebot

Wir betreuen Kinder im Alter von 1,5 bis 6 Jahren in zwei Vormittagsgruppen und einer Nachmittagsgruppe.

Schwerpunkte

Wir sind am Pilotprojekt "Jolinchen-Kids" beteiligt, in dem es um gesunde Ernährung, Bewegung, seelisches Wohlbefinden und Erziehergesundheit geht. Das Projekt Faustlos ist fest in unserer pädagogischen Arbeit verankert.  

Team

In unserem Team arbeiten 6 pädagogische Mitarbeiter. Transparenz unserer Arbeit und die offene, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern sind uns wichtig.

 

 „Kreisweit einheitliche KiTa-Beitragsstaffel“(ab KiTa-Jahr 2018/2019)