Senioren_A._Zelck__DRK.jpg Foto: A. Zelck, DRK
Seniorentagespflege ClenzeSeniorentagespflege Clenze

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Pflege und Betreuung
  3. Seniorentagespflege Clenze

Seniorentagespflege Clenze

Ansprechpartner

Frau
Sabine Lippe
Pflegedienstleiterin

Tel.  0 58 44 / 97 67 78 8
Fax  0 58 61 / 97 67 78 9
pdl-tagespflege-clenze(at)drk-dan.de

Lüchower Straße 10 c
29459 Clenze

Gemeinsam den Alltag gestalten


Wenn Sie im Alter durch Krankheit oder Pflegebedürftigkeit plötzlich auf fremde Hilfe angewiesen sind, bietet Ihnen die Seniorentagespflege nicht nur Pflege und Betreuung, sondern ermöglicht eine feste Tagesstruktur, die Teilnahme am Leben in einer Gemeinschaft sowie individuelle Förderung und Unterstützung.

Im Überblick

  • Angebote für max. 16 Tagesgäste
  • Geöffnet Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Behagliche Gemeinschafts- und Ruheräume
  • Direkter Zugang zur Gartenanlage
  • Individueller Hol- und Bringdienst
  • Umsorgt durch den Tag


In der DRK-Seniorentagespflege Clenze sorgen sich fachlich geschulte Pflegekräfte um das Wohlergehen ihrer Tagesgäste. Dabei steht nicht nur die medizinische und pflegerische Versorgung im Vordergrund. Die geschulten Mitarbeiter gehen besonders auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Tagespflegegäste ein.

Unser Service

  • Medizinische Versorgung nach Anordnung des Arztes
  • Die Seniorentagespflege kann stunden- oder tageweise in Anspruch genommen werden
  • Therapieküche miteinander kochen/backen
  • Wohlfühlen in geselliger Runde


Gemeinsam lachen, reden und sich über die kleinen Dinge des Alltags austauschen.  Das Angebot orientiert sich am Alltag und den Wünschen der Gäste. Es kann im Garten verweilt, gemeinsam getanzt oder gesungen und der Kreativität freien Lauf gelassen werden.

Unsere Leistungen

  • Gymnastische Übungen
  • Musizieren / Spaziergänge
  • Gedächtnistraining
  • Übungen für die Sinne
  • Kreatives Gestalten/Gesellschaftsspiele
  • Geselliges Beisammensein
  • Jahreszeitliche Feste und Feiern


Die Gäste der Einrichtung können morgens zu Hause abgeholt und am Nachmittag wieder zurückgebracht werden. Die Pflegeversicherung übernimmt die überwiegenden Kosten für den Besuch einer Tagespflege-Einrichtung bis zu bestimmten Höchstbeträgen, die sich nach dem Pflegegrad richten.